Eugen Scheffer geht mit gutem Beispiel voran und verlängert als einer der Ersten beim ESC Kempten

 

Zufrieden zeigt sich damit auch Coach Carsten Gosdeck: „ Mit Eugen haben wir ein Kemptener Urgestein weiter an uns gebunden. Er ist ein Spieler der das Herz am rechten Fleck hat und immer alles für seinen Verein gibt, Er ist auf dem Eis, in der Kabine und bei den Fans eine absolute Identifikationsfigur und durch seine menschliche Art in der Mannschaft angesehen.

 

Damit geht der Kemptener bereits in seine elfte Spielzeit im Dress der Sharks. Und mit erst 29 Jahren ist er gerade im besten Eishockeyalter, hat also noch vieles vor sich. Scheffer ist der Typ Verteidiger den jeder gerne in der eigenen Mannschaft, nicht aber als Gegner hat. Hart und kompromisslos, dabei aber doch meistens fair, stellt er die gegnerischen Stürmer immer wieder vor Probleme. Und auch offensiv hat er seine Qualitäten, wenn er sich in den Angriff mit einschaltet wird es gerne gefährlich vor dem gegnerischen Tor. Nicht umsonst wurde er von den Fans nach der abgelaufenen Spielzeit bei der Wahl zum besten Spieler der Saison hinter Michel Maaßen und Markus Vaitl auf Platz drei gewählt.

Das unterstreicht seinen Stellenwert beim neuen Bayernligisten von der Iller.

 

EIN PAAR WORTE UNSERER NUMMER 69

 

🥅 S H A R K S N E W S 🥅❗️ EIN PAAR WORTE UNSERER # 69 ❗️Eugen Scheffer geht mit gutem Beispiel voran und verlängert als einer der Ersten beim ESC Kempten und möchte unbedingt noch ein paar Worte an Euch los werden 👏Wir freuen uns jetzt schon auf eine Geile neue Spielzeit mit Dir Eugen!Bleibt alle Gesund und ein schönes Wochenende!UNSERE STADT UNSER VEREINUNSERE LEIDENSCHAFTEIN GEMEINSAMES ZIEL#unserestadt#unserverein#unsereleidenschaft#eingemeinsamesziel#missionbayernliga2020geschafft#zusammen#esckemptensharks #sharkshockey #bayernhockey #kempten #allgäu #bayern #hockeytime #sport #eishockey #landesliga #bayernliga

Gepostet von ESC Kempten - Sharks am Samstag, 18. April 2020