Kevin Steiner wechselt vom EV Füssen zum ESC Kempten.

Mit dem 20jährigen gebürtigen Peißenberger stößt ein junger talentierter Stürmer zu den Sharks. Mit seiner Verpflichtung geht die sportliche Leitung der Kemptener weiterhin konsequent den Weg die Mannschaft langsam zu verjüngen. Seit 2011 in den Nachwuchsmannschaften  des EV Füssen und des ESVK Kaufbeuren ausgebildet, bringt er das Rüstzeug für eine erfolgreiche Laufbahn mit. 2017 wurde er mit dem DNL 2 Team des EV Füssen deutscher Meister. Trainer damals: sein neuer Coach Franz Josef Baader. Diesen bezeichnet Steiner als sehr erfahren und er freut sich zukünftig wieder unter ihm zu spielen. Nach einer Saison in der Bayernliga mit dem Kooperationspartner Füssen möchte er in Kempten mehr Spielpraxis bekommen und sich sportlich und spielerisch weiter entwickeln. Er selbst bezeichnete sich bei seiner Vertragsunterzeichnung als geradlinigen körperbetonten Spieler der lieber direkt den Weg nach vorne sucht als groß zu zocken. Genau das wollen die Kemptener Zuschauer sehen.

Herzlich willkommen bei den Sharks und viel Erfolg Kevin!

COOKIES ZULASSEN

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Impressum

Zurück